Sachbücher für klein und groß

Hardcover 25 Euro
Das Tierlexikon stellt in alphabetischer Reihenfolge über 700 verschiedene Tierarten und alle Lebensräume der Erde vor.
- Über 700 Tierarten
- Alphabetisches Tierlexikon mit tollen Fotos
- Für Jung und Alt
Kinder lieben Tiere und möchten alles über sie wissen. In diesem Lexikon lernen sie über 700 verschiedene Tierarten aus aller Welt kennen. Einzigartige Fotos zeigen die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung. Übersichtliche Steckbriefkästen vermitteln grundlegende Informationen zu Größe, Merkmalen, Ernährung, Fortpflanzung und Vorkommen. Ergänzt wird das Lexikon durch eine Übersicht über Tierstämme, Lebensräume und Umweltschutz.
 
Altersempfehlung ab 8
Hardcover 14,99 Euro
Bewundern erlaubt!

Welches der antiken Weltwunder gibt es heute noch? Und wo steht die längste Mauer der Welt? Auf einer Entdeckungsreise um den Globus erfahren Kinder Spannendes über die Wunder unserer Welt. Mit faszinierenden Fotos und großen Entdecker-Seiten.
 

Die Pyramiden von Gizeh gehören zu den ältesten noch erhaltenen Bauwerken der Menschheit und sind eines der sieben Weltwunder der Antike. Doch längst haben sich andere Wunder hinzugesellt: die sieben Weltwunder der Neuzeit, die sieben Weltwunder der Moderne und die sieben Weltwunder der Natur. Zum Wundern und Staunen lädt auch dieser Band ein, etwa über eine geheimnisumwitterte Ruinenstadt in Peru, einen Wolkenkratzer in New York oder das größte Korallenriff der Erde.

 

Altersempfehlung: 8 - 14 Jahren

Hardcover 15 Euro

 

Jeden Tag aufs Neue erzählt uns die Natur viele große und kleine Geschichten: Eine Blume erblüht, Leben beginnt und endet, Jahreszeiten und Wetterlagen beeinflussen, was in der Natur um uns herum geschieht.

Kate McLellands atmosphärische Bildwelten entführen uns in verschiedene Lebensräume und zeigen die Schönheit und Artenvielfalt ihrer Tier- und Pflanzenwelt - von der Wiese vor unserer Haustür über die Weiten des Ozeans bis zur Steppe am anderen Ende der Welt.
Sie erzählen die Welt - ganz ohne Worte.

Mit kurzen Sachinformationen und Anregungen zum Erzählen am Ende des Buchs.

Hardcover 22 Euro
Für Weltenbummler

Jedes Land der Welt wird in diesem Buch auf einer eigenen Seite vorgestellt. Diese Lese- und Bilderreise präsentiert Pflanzen und Tiere, Natur und Landschaften, Bräuche und Kulturen, Speisen und Sportarten rund um den Globus.
 
- Fremde Menschen und Kulturen kennenlernen
- Eine bilderreiche Lesereise
- für Kinder und erwachsene Weltenbummler
Dieses Buch führt kleine und große Globetrotter in jedes Land der Welt. Auf dem Programm stehen unter anderem die geheimnisvollen Maya-Stätten, der heilige Wald Nigerias und ein Tauchgang zu den Seekühen vor der Küste Papua-Neuguineas. Neben den wichtigsten Fakten gibt es Spannendes, Faszinierendes und Rekordverdächtiges zu entdecken.
 

Den 232 Seiten starken Weltatlas aus der Reihe WAS IST WAS werden sicher nicht nur junge Leser gern zur Hand nehmen. Zu jeder Zeit und an jedem Ort entführt er uns in die steilen Gebirgszüge des Himalaya oder dichten Regenwälder Südamerikas. Vielleicht sind es auch die Meere, die geheimnisvolle Tiefsee, die uns in ihren Bann ziehen? Über 80 Karten - eigens für diesen Atlas entwickelt - versprechen eine bildhafte, unterhaltsame und sehr intensive Reise um die Welt. Behutsam werden junge Leser ab 8 Jahren vorbereitet: Was ist eine physische, was eine politische Weltkarte? Welche Rolle spielen Längen- und Breitengrade, der Äquator? Nach einer Ortung des eigenen universellen Standortes auf dem Planeten Erde werden Zeitzonen, Klimazonen und Lebensräume beleuchtet. Dann startet die große Exkursion über die Kontinente auf die Gipfel der Berge und in die Tiefen der Ozeane, ins ewige Eis, in Wüsten und Savannen und nicht zuletzt zu den Bewohnern - Geschichte und Geschichten, Glauben und Wissen, Kultur und Politik. Jeweils links der Text mit Fotos, Infografiken, funny facts und einer kleinen Weltkugel zur Bestimmung des aktuellen Aufenthaltsorts, rechts die Karte - verlaufen wird sich niemand von uns, weder im eisigen Oimjakon, 680 Kilometer nordöstlich von Jakutsk noch auf den abgelegensten bewohnten Inseln der Welt mit dem exotischen Namen "Tristan da Cunha". Ein Farbleitsystem und ein Register tragen zur Orientierung bei. Das Länderlexikon mit Nationalflaggen eignet sich zum Schmökern und Nachschlagen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Buchhandlung Hellmich